Einen wunderschönen,

 
Unter dem Reiter Programm steht schonmal der grobe Monatsüberblick für September, vielleicht kommt noch die ein oder andere Veranstaltung dazu. Regelmäßig montags von 18:30-19:30 ist außerdem die offenene Mieter*innenberatung mit Henrik Solf,  der ursprünglich schonmal angekündigte Nähservice muss leider doch ausfallen. 
 
Zusätzlich kann der neue Mitschnitt der letzten "Ab in den Osten"-Lesung mit Mikis Wesensbitter & Iron Henning auf unserem youtube-Kanal nachgeschaut werden: Also wer sich für Fettaugen in Kirgisien oder Punkerfrisuren bei der PGH "Figaro" in Schöneweide interessiert...
https://www.youtube.com/watch?v=0jppexUhOKA

Wir hoffen, das große C benimmt sich einigermaßen und alles kann auch wie geplant stattfinden. Großartig, wenn wir weiter gemeinsam achtsam bleiben und das Beste draus machen...
 
Gespannte Grüße von
Eurer BAIZ-Crew
 
------------------------------------------------------------------------------

Über die humanitäre Katatstrophe in der Ukraine wurde ja schon viel gesagt und geschrieben, leider ist auch schon relativ klar, wer wirklich etwas gewinnt [und damit ist definitiv kein Land gemeint] – und wer dafür die Zeche zahlen muss. Alleine die zu erwartende Inflation dürfte traditionell wieder eine kräftige Umverteilung von unten nach oben zur Folge haben. Sind Dispo-Kredite jetzt eigentlich auch Sondervermögen..? Oder klappt das nur bei 100 Milliarden? Dann her damit!
Um [mal ganz nebenbei] auch noch über den ökologischen Fußabdruck des Krieges zu sprechen, fehlte schon im Heft der Platz auf dem teuren Recyclingpapier, aber: wieso verbrauchen wir eigentlich auch im 21.Jahrhundert noch Ressourcen, um Waffen herzustellen, die maximale Zerstörung (anderer Ressourcen) anrichten sollen - um erst dann zu verhandeln und das Ganze danach mit neuen Ressourcen wieder aufzubauen..? Und wer könnte diesen Schwachsinn kindgerecht und logisch erklären..? 
 
Kein Krieg, nirgends! | Endlich nur noch die Generale mobil machen! |
Und natürlich das mit den Pflugscharen!
 

junge welt vom 13.Januar 2021

BAIZ Kultur- und Schankwirtschaft

Schönhauser Allee 26A

10435 Berlin

Karte [google]

 

Physisch:

Täglich ab 16:00

bis Barmensch am Ende6

 

Virtuell:

Kontakt: mts[ät]baiz.info

 

Digital-Kanäle:

BAIZ.Berlin bei facebook

baiz berlin bei youtube

baiz berlin bei instagram

 

Infos zum BAIZ-Film unter

http://film.baiz.info/

+ + + immer montags von 18:30-19:30 Uhr + + + 

Offene Mieterberatung von Rechtsanwalt Henrik Solf mit Unterstützunge der Bezirksgruppe Prenzlauer Berg der Berliner Mietergemeinschaft